ASC Bunker Boys: Saisonabschluss mit doppelter Meisterschaftsfeier

Am 23.10.2021 fand im Gasthaus Saini das Saisonabschlussfest des ASC Bunker Boys Brücken e. V. mit doppelter Meisterschaftsfeier statt. Die Herren 30 und Herren 50 des ASC Bunker Boys Brücken errangen in der diesjährigen Medenrunde beide die Meisterschaft in der A-Klasse und dies ungeschlagen. Das bedeutet, dass diese Teams im nächstes Jahr in der Pfalzliga spielen werden. Zusammen mit den Damen 30 spielen dann drei Teams des ASC in der Pfalzliga, was den größten sportlichen Erfolg des Tennisclubs bedeutet und kein weiterer Tennisverein im Landkreis bisher geschafft hat. Einen noch größeren Erfolg errangen Jens Müller und Dominic Weber als sie Ende September die Pfalzmeisterschaften der Aktiven im Doppel gewannen. Das war das Sahnehäubchen einer fantastischen Tennissaison des ASC Bunker Boys Brücken.

Der bisher einmalige sportliche Erfolg wurde von den eingeladenen Repräsentanten der Verbandsgemeinde, der Ortsgemeinde und der Kreissparkasse Kusel auch entsprechend in den Grußworten hervorgehoben. Der ASC bedankt sich recht herzlich für deren Zuwendungen.
Nach dem offiziellen Teil gab es ein gemeinsames Abendessen. Danach ließen die Aktiven die vergangene Saison noch einmal Revue passieren und es wurde noch die eine oder andere Anekdote in Sachen Tennis erzählt. Nun gilt es, im Winterhalbjahr in den Tennishallen die Form zu halten, um auch in der Pfalzliga bestehen zu können.