ASC Bunker Boys Brücken veranstaltet Doppelturnier

Am 5. und 6.08.2022 findet bei den Bunker Boys Brücken erneut der Schorle-Cup statt. Dabei werden zwei Turniere durchgeführt: ein Ü40 Doppelturnier (Start: 5.6., 16:00 Uhr) und ein MIxed-Nachtturnier ab ca. 20:30 Uhr unter Flutlicht. Im Startgeld von 25 Euro je Doppel ist ein "Schorlegedeck" (eine Flasche Riesling und eine Flasche Mineralwasse) enthalten. Am Samstag geht es dann ab 10:30 Uhr bei den Ü40 um die Plätze. Es ist also wieder richtig was geboten im Karstwald. Die Ausschreibung ist unter www.tennisvereinbruecken.de eingestellt.  bei Stefan Altherr (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0175/1840194) oder Roland Sander (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0160/99451398) möglich. Der ASC freut sich auf viele interessierte Tennisspieler*innen und Gäste.

 

ASC Bunker Boys Brücken: Herren 30  setzen Zeichen in der Pfalzliga

Die Herren 30 des ASC Bunker Boys Brücken haben auch ihr letztes Spiel im ersten Jahr in der Pfalzliga souverän gewonnen. In Speyer siegten sie mit 8:1.  Damit können sie die hervorragende Bilanz von 6 Siegen in 7 Spielen aufweisen und wurden Vizemeister. Lediglich dem Meister und Aufsteiger vom TC Jockgrim mussten sie sich geschlagen geben und dies noch ersatzgeschwächt. Ein tolles Ergebnis, das für die nächste Saison hoffen lässt. Zudem das Team die ganze Saison mannschaftlich geschlossen auftrat. Dank des diesjährigen Auftritts sind die Westpfälzer aus Brücken jetzt in der Vorderpfalz bekannt und gefürchtet. Dass dieses Ergebnis am letzten Sonntag dann auch ausgiebig gefeiert wurde, ist klar und mehr als verdient.  Weniger erfolgreich verlief die Medenrunde für die Damen 30 und die Herren 50, die ebenfalls in der Pfalzliga antraten. Schon vor dem Saisonstart war klar, dass es mit kleiner Personaldecke und auch aufgrund der Altersstruktur schwer werden würde, die Klasse zu halten. Die Damen 30 verloren ihr letztes Spiel Zuhause gegen den TC Pirmasens mit 5:1. Lediglich Tanja Geyer, konnte, wie am Sonntag davor, dank einer Energieleistung einen Punkt sichern. Auch die Herren 50 mussten sich in Bad Bergzabern mit 5:1 geschlagen geben. Hier konnte Rolf Bernd als Einziger punkten. Die Herren 50 Mannschaften landeten auf dem letzten Tabellenplatz. Bei den Damen 30 lagen noch nicht alle Ergebnisse des letzten Spieltages vor. Sie belegen den vorletzten oder letzten Tabellenplatz. Im nächsten Jahr werden die Karten bei diesen beiden Mannschaften in wahrscheinlich anderen Altersklassen neu gemischt.

Das erfolgreiche Team der Herren 30 in Speyer.

 

ASC Bunker Boys Brücken: 5. Sieg im 6. Spiel für die Herren 30 in der Pfalzliga


Die Herren 30 des ASC Bunker Boys Brücken schlagen sich weiterhin hervorragend in der Pfalzliga. Im vorletzten Spiel der Medenrunde konnten sie Zuhause einen 8:1 Erfolg gegen den TC Lustadt/Zeiskam einfahren. Wie eng in dieser Klasse die Leistungsdichte ist, zeigt sich darin, dass trotz des deutlichen Sieges vier Partien im Champions-Tiebreak entschieden wurden – alle für den ASC. Die spannendste davon war sicher das Doppel Stefan Altherr/Sascha Wingerter; nachdem sie den 1. Satz mit 6:1 verloren hatten, gewannen sie den 2. mit 6:3 und den anschließenden Champions-Tiebreak mit 11:9. Die Nummer 1; Jens Müller, lies mit einem 6:2, 6:0 Sieg wieder keinen Zweifel an seiner Klasse. Weniger Fortune hatten die Herren 60, die beim TC Erlenbrunn antraten und eine bittere 6:0 Niederlage hinnehmen mussten. Drei Einzel, die von Martin Geyer, Rolf Bernd und Markus Defland wurden alle knapp im Champions-Tiebreak verloren. Das Doppel 1 (Roland Sander/Rolf Bernd) schlug sich im 1. Satz gut, musste dann aber wegen einer Verletzung von Roland Sander aufgeben. Viel schlechter kann es nicht laufen. Die Damen 30, mussten beim TC Hassloch/Lambrecht ersatzgeschwächt antreten und verloren mit 5:1. Lediglich Tanja Geyer konnte ihr Einzel mit 6:4 und 6:2 gewinnen und zeigte dabei eine souveräne Leistung. Jetzt steht am kommenden Sonntag noch das letzte Spiel Zuhause gegen den TC Pirmasens aus. Um die Pfalzliga zu halten, muss dann ein Sieg her.

2. Bunker – Boys - Schorle – Cup
(Doppelturnier für Herren Ü40 - er)

am 05. + 06. AUGUST 2022

beim

 

Modus:
Doppelturnier für Herren Ü40, Maximal 16 Doppel
Einteilung in 4-er Gruppen (jeder gegen jeden)

Auslosung:
05.08.2022 , 16:00 Uhr

Spielplan:
Freitag ab 16:15 Uhr -> Vorrunde Teil I (2 Spiele pro Team)
Samstag ab 10:30 Uhr -> Vorrunde Teil II (letztes Gruppenspiel) +
anschließend Finalrunde und Platzierungsspiele

Rahmenprogramm:
Freitag: Players-Night mit dem legendären „ ASC - Nacht-Turnier ",
Leckeres vom Grill, Schorle-Gewitter, Cocktail-Lounge, Live – DJ u.v.m.

Startgebühr:
25,00 € pro Doppel
(inkl. 1 Schorlegedeck (1 Flasche Riesling + 1 Flasche Wasser))

Anmeldeschluss + Ansprechpartner:
04.08.2022, 12.00 Uhr

Stefan Altherr , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0175 / 1840194 ODER
Roland Sander, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0160 / 99451398

 

 

Termine

16.07.2022 Kinderspielfest im Karchwald

05. und 06.08.2022 Ü 40 Doppelturnier

05.08.2022 Nachtturnier

03.09.2022 Burgunder-Cup (Mixed-Doppelturnier)